Schulsozialarbeit ist… 
  • Ein Angebot der Jugendhilfe für Schüler*innen , Eltern und Lehrer*innen 
  • Sozialpädagogische Arbeit von Fachkräften 
  • Kontinuierlich am Ort Schule tätig (aber nicht auf „Schule“ begrenzt) 
 
Ziele 
  • Kinder in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern 
  • Einen Beitrag zu leisten, Bildungsbenachteiligungen abzubauen 
  • Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte bei der Erziehung und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz zu beraten und zu unterstützen 
 
Grundsätze
  • Freiwilligkeit 
  • Schweigepflicht 
  • Niedrigschwelligkeit 
  • Ganzheitlichkeit 
  • Prävention 
 
Tätigkeitsfelder 
  • Beratung und Unterstützung 
  • Vermittlung an Fachstellen 
  • Konfliktbewältigung 
  • Krisenintervention 
  • Arbeit mit Schulklassen 
  • Projekte 
  • Offene Angebote
 
Schulsozialarbeit am Schulzentrum Grenzach-Wyhlen
 
Raum 313, Ebene 3
Telefon > 07624 912 89 95
 
Ninon Rößler (Montag, 10:30-13:30 Uhr, Dienstag 12:30 - 16:30 Uhr)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Wolfgang Hüttermann (Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, 7:30 - 15 Uhr)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Informationen zum Cybermobbing a) für Eltern, b) für Kinder und Jugendliche

Der neueste Flyer zur Schulsozialarbeit vom 28.9.20.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla