LISE-MEITNER-GYMNASIUM

Grenzach-Wyhlen

Kurz und bündig

 

 2015/16  

 

 

 

Schulleitung:

Herr OStD Manfred Stratz (Schulleiter)

Herr StD Frank Oppermann (Stellv. Schulleiter)

Frau StD’in Ingrid Kerscher-Becker (Abteilungsleiterin)

Herr StD Jens Löytved-Hardegg (Abteilungsleiter)

Herr StD Michael Stephan (Abteilungsleiter)

 

Sekretariat:

Frau Esther Pfirrmann

Frau Roswitha Rhein

 

Hausmeister:

Herr Balb 

 

Träger:

Gemeinde Grenzach-Wyhlen

 

Schulart:

Allgemein bildendes Gymnasium

 

Abschluss:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

 

Einzugsbereich:

Grenzach-Wyhlen

Rheinfelden-Herten

 

Schüler: 

500 Schülerinnen und Schüler

20 Schulklassen

 

Lehrer:

43 Lehrerinnen und Lehrer

 

Profil und Sprachenfolge:

Das Lise-Meitner-Gymnasium bietet ein naturwissenschaftliches und ein sprachliches Profil.

Die erste Fremdsprache in der Klasse 5 ist Englisch, ab der Klasse 6 werden als zweite Fremdsprache Französisch oder Latein angeboten.

Ab Klasse 8 besteht die Wahl zwischen dem naturwissenschaftlichen Profil mit dem Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik) und dem sprachlichen Profil mit Spanisch als dritter Fremdsprache.

 

Schulpartnerschaften und Schüleraustausch:

Mit der North Pole High School in Alaska (USA) besteht seit 2009 eine Partnerschaft mit gegenseitigem Schüleraustausch.

Ein regelmäßiger individueller Schüleraustausch findet auch mit Frankreich und Spanien statt.

 

Kooperationen:

Örtliche Vereine (Basketball, Handball, Tennis,)

Skiclub Rheinfelden

Duale Hochschule Lörrach und Universitäten (Basel, Freiburg, Konstanz)

Industrie (DSM, BAYER, BASF)

Institutionelles Mitglied bei Phaenovum

 

 

 

 

Unternehmungen und Angebote:

Klasse 5:          Kennenlernaufenthalt in Urberg

                        Projekte mit Schülermentoren

Klasse 7/8:       Frankreich-Austausch (z.B. Camaret)

Klasse 8:          Schullandheim

Klasse 9:          Auszubildende bilden aus (DSM)

Klasse 10:        Möglichkeit zur Ausbildung als Schülermentor/in

                        BOGY (Berufsorientierung)

Klasse 10/11:   Amerika-Austausch (Alaska)

Klasse 11:        Studienfahrt (z.B. Pietrasanta, Sorrent, Barcelona)

                        Projekte zur Berufs-und Studienwahl              

Sowie:             Ski- und Wandertage

                        Sportturniere

Skiaufenthalt in Arosa/CH

                        Swim & Run

                        Jugend trainiert für Olympia (Basketball, Fußball, Handball, Tennis)

                        LMG Basketball Campus (www.lmg.pcom.de/lmgbaba/babalmg.htm)

                        LMG Musical Company (www.musical-lmg.de)

                        Globe-Projekt

NaT-Working

BioValley

Arbeitsgemeinschaften (z.B. Big Band, Chor, Unterstufentheater, Schülerzeitung, Informatik, Triathlon, Schach …)

                                               

Allgemeine Informationen:

G8 (acht Schuljahre)

2,5 zügig

Ausbildungsschule des Studienseminars Freiburg

Vorgesetzte Behörde: Regierungspräsidium Freiburg, Abteilung 7

 

Kurze Chronik:

1968:   Progymnasium Grenzach, dem Gymnasium Rheinfelden organisatorisch zugeordnet

1969:   Selbständiges Gymnasium, Schulleiter Dr. Erhard Richter

1976:   Bezug des neuen Schulgebäudes (Schulzentrum mit Realschule)

1982:   Erste Aufstockung des Schulzentrums und Bau des Musikpavillons

1989:   20jähriges Jubiläum

1990:   Schulleiter Bernd Müller

Gründung des Vereins der Freunde des Gymnasiums

1993:   Namensgebung zum „Lise-Meitner-Gymnasium“

2007:   Schulleiter Manfred Stratz

2009:   40jähriges Jubiläum

2010:   Zweite Aufstockung des Schulzentrums und Mensabau

2012:   Letztes Abitur nach G 9 und erstes Abitur nach G 8 (Doppelabitur)

 

Adresse:

Lise-Meitner-Gymnasium

Kantstr.1

79639 Grenzach-Wyhlen

Tel:      07624 / 91289-10

Fax:     07624 / 91289-40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sekretariat:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage: www.lmg.pcom.de 

 

Joomla templates by a4joomla