Der Förderverein Kinder, Jugend und Kultur bietet auch am Schulzentrum eine Betreuung der Schüler an. Diese findet Montags bis Donnerstags von 13.00 - 16.00 Uhr satt.  Die Schüler haben die Möglichkeit, sich in der Schulmensa mit einer warmen Mahlzeit zu versorgen oder können ihr mitgebrachtes Essen im Aufenthaltsraum verzehren. Ab ca. 13:30 Uhr beginnt die Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung.

Die Hausaufgabenhilfe ist kein organisierter Nachhilfeunterricht für bestimmte Fächer. Sie soll es dem Kind ermöglichen, in Ruhe und unter Aufsicht seine Hausaufgaben selbständig anzufertigen. Für eventuell notwendige Hilfestellungen stehen die Betreuungskräfte zur Verfügung. Sie werden hierbei von älteren Schülern unterstützt. Eine Überprüfung der Hausaufgaben auf Vollständigkeit und Fehler und deren Berichtigung ist nicht Aufgabe der Betreuungskräfte.

Während der Betreuungszeit werden außerdem sinnvolle spiel- und freizeitpädagogische Aktionen durchgeführt. 

Betreuerinnen: Frau Michaela Löwner und Frau Judith Furtwängler

Joomla templates by a4joomla