Aktuelles

Benefizkonzert des Rotary-Clubs Müllheim-Badenweiler in der Martinskirche zugunsten des Kampfs gegen Kinderlähmung 

MÜLLHEIM. Voll besetzt bis auf die Empore hinauf war die Martinskirche beim Benefizkonzert des Rotary-Clubs Müllheim-Badenweiler. Das Motto lautete: "Musik hilft – Eine Welt ohne Kinderlähmung." Es musizierten junge Instrumentalisten aus Müllheim sowie die Musical-Company LMG aus Grenzach-Wyhlen. Die Leitung hatten Ulrike und Thomas Vogt. Mit hinreißenden Darbietungen begeisterten die jungen Musikerinnen und Musiker ihr Publikum. 

Weiterlesen auf den Seiten der Badischen Zeitung ... 

 

Herzliche Einladung an alle Eltern der Schüler der 5. - 7. Klassen: 

Chancen und Risiken der neuen Medien im Alltag unserer Kinder

am 22. März 2018 um 19 Uhr 

in der Aula des Schulzentrums 

 

Der Rotary-Club Müllheim Badenweiler freut sich sehr, dass Schüler und Lehrer des Lise-Meitner Gymnasiums aus Grenzach-Wyhlen das Benefizkonzert zugunsten von END-POLIO-NOW am 4. März um 17:00 Uhr in der Martinskirche Müllheim mitgestalten. Damit unterstützt Ihre musical-company lmg das jahrzehntelange Bemühen von Rotary-International, die Kinderlähmung weltweit auszurotten. Für dieses außerordentliche Engagement Ihrer Schüler wollen wir uns bei Ihnen ausdrücklich bedanken. Wir würden uns sehr freuen Sie, sehr geehrter Herr Schührer, bei unserem Konzert begrüßen zu dürfen.

Freundliche Grüße aus Müllheim
Oliver Schwarzkopf
Präsident RC Müllheim-Badenweiler

 

Herzliche Einladung zum Besuchertag!

Am Mittwoch, 28.2.18, gibt es ab 16.00 Uhr im Schulzentrum

Informationen für alle Eltern der kommenden Fünftklässler (Realschule und Gymnasium). 

 

Donnerstag, 1. März 2018 um 19.00 Uhr

im Musiksaal

Mitwirkende:
- die Klassen 5 und 6 singen Frühlings- und andere Lieder aus dem Musikunterricht
- Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie im Instrumentalunterricht gelernt haben
- die musical-company-lmg präsentiert einige Highlights aus bekannten Musicals 
 
Wir freuen uns über Ihren Besuch.
Maximilian Koppmann und Thomas Vogt
Musiklehrer
 
 
 

Berufsorientierung ist am Lise-Meitner-Gymnasium schon lange kein Fremdwort mehr:

Unter dem Motto „Wege zum Beruf“ veranstaltet der Freundeskreis nun schon seit vielen Jahren Informationsabende für die Oberstufenschüler. In diesem Jahr wurden drei überaus kompetente Referenten eingeladen, um den Zuhörern Rede und Antwort zu stehen bei ihren Fragen zum Hochschulstudium. 

Wegen der angespannten Haushaltslage hat die Verwaltung den Planentwurf für 2018 überarbeitet. Einen Posten, den sie streichen will, sind die Planungskosten für die Aufstockung des Schulzentrums. 

Weiterlesen auf den Seiten der Badischen Zeitung ... 

oder Artikel auf den Seiten der Oberbadischen Zeitung ... 

 

Joomla templates by a4joomla