Mit diesem zum Jubiläum geschaffenen Logo will sich das Lise-Meitner-Gymnasium eine einheitliche Identität geben. Foto: Vollmar

Mit diesem zum Jubiläum geschaffenen Logo will sich das Lise-Meitner-Gymnasium eine einheitliche Identität geben. Foto: Vollmar

Grenzach-Wyhlen(Oberbadische Zeitung, mv, 16.11.18) - Die Vorbereitungen für das im kommenden Jahr stattfindende 50-jährige Bestehen des Lise-Meitner-Gymnasiums (LMG) haben begonnen. Ein „Arbeitskreis Jubiläum“ aus Eltern, Lehrern und Schülern hat sich formiert. Die Gruppe will sich in den kommenden Monaten mit den Details für das Schuljubiläum beschäftigen und Ideen entwickeln.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Oberbadischen'.

Joomla templates by a4joomla