Beim Frühjahrskonzert des Lise-Meitner-Gymnasiums Grenzach-Wyhlen singen und musizieren die Jugendlichen auf hohem Niveau. 

GRENZACH-WYHLEN. Auch wenn der Spaß und das gemeinsame Musizieren im Vordergrund stehen – die Erwartungen waren hoch, als am Donnerstagabend die musikbegeisterten Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums ihr Können unter Beweis stellten. Schließlich war der Musikpavillon bis auf den letzten Platz gefüllt. "Außerdem spielen wir hier vor der Schule, das ist schwieriger, als vor Fremden zu spielen", sagte Minami Dettweiler, die, obwohl sie Mitglied der Talentförderklasse der Musikakademie Basel ist, wie alle anderen Jungmusiker angespannt auf dem Beginn des Konzerts hinfieberte. 

Weiterlesen auf den Seiten der Badischen Zeitung ... 

 

Joomla templates by a4joomla