Am 17.07.2017 fand in der Aula des Schulzentrums in Grenzach-Wyhlen die Präsentation der Zirkus-AG des Lise-Meitner-Gymnasiums statt. Dabei präsentierten die 13 NachwuchskünstlerInnen der 5. und 6. Klasse unter der Leitung von Caroline Eichhorn diverse Nummern aus den Bereichen Clowning, Akrobatik, Jonglage und Artistik. Es wurden jedoch nicht nur Acts dargeboten, sondern auch die Entwicklung dahin sowie Arbeitsweisen während des Jahres, moderiert und präsentiert durch Schülerinnen derselben AG. Auch das Publikum war aktiver Teil der Vorstellung, wenn es z.B. darum ging, den schrittweisen Aufbau der Jonglagechoreographie darstellend zu erklären, oder die Clowns in ihrer Mimikmaschine zu aktivieren.
Sowohl den SchülerInnen als auch dem Publikum waren die Begeisterung und Energie während der Präsentation anzumerken, wodurch der Abend zu einem vollen Erfolg wurde.

 

Joomla templates by a4joomla