Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen waren zur Chemieshow im Musikpavillion eingeladen. Die Gemeinde Grenzach-Wyhlen organisierte in der "Woche der chemischen Industrie" eine Mitmachshow in der Interesse für chemische Berufe geweckt werden sollte. Anhand von Experimenten wurden verschiedene Berufe in der Chemischen Industrie vorgestellt. Die Versuche behandelten die Themen Beton aus Zucker, Blutnachweis mit Hilfe der Chemoluminiszenz, Kunststoff aus Cellulose und die Flüssigkeitsbindung durch Superabsorber in Windeln. Die Schülerinnen und Schüler konnten mit Hilfe von Abstimmungsgeräten, ähnlich dem aus dem Fernsehen bekannten TED, über bestimmte Fragestellungen abstimmen. Trotz der großen Hitze war die Veranstaltung ein guter Erfolg. 

 

Joomla templates by a4joomla