Realschule und Lise-Meitner-Gymnasium präsentieren ihre neue Technik beim Schulfest am Samstag den Besuchern.

Ein White Board ist im Unterricht vielseitig einsetzbar, die Tafel kann verschiedene digitale Anwendungen wiedergeben. Foto: Archivfoto: Peter Gerigk

(BZ 22.7.16) GRENZACH-WYHLEN. Der Unterricht im Bildungszentrum ist online gegangen. Je zwei digitale Klassenzimmer wurden im Lise-Meitner-Gymnasium und in der Realschule vor drei Wochen probeweise in Betrieb genommen und bewähren sich so gut, dass bis zur 40-Jahr-Feier des Schulzentrums am Samstag vier weitere eingerichtet und den Besuchern präsentiert werden. Die Gesamtkosten für die vier neuen Klassenzimmer in Höhe von rund 39 000 Euro genehmigte der Gemeinderat einstimmig. Sie waren im Haushalt eingeplant.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'

Joomla templates by a4joomla