Bei der Ausbildungsbörse gibt es erstmals ein Referat und drei neue Aussteller.

Tosca Vogt zeigt das Plakat der Börse. Foto: Martina Weber-Kroker

BZ GRENZACH-WYHLEN. 50 Aussteller und erstmals auch ein Referat: Die vom Freundeskreis der Realschule und dem Verein der Freunde des Lise-Meitner-Gymnasiums veranstaltete siebte Ausbildungsbörse auf drei Etagen des Schulzentrums informiert am Samstag, 27. Februar, 10 bis 13 Uhr, über viele Berufe sowie Aus- und Weiterbildung. Schirmherr ist Bürgermeister Tobias Benz.  

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'. 

 

Joomla templates by a4joomla