Grenzach-Wyhlen (rr). Von vielerlei Seiten ist derzeit Kritik an der Eintrittspreisgestaltung für das Musical „Swinging St. Pauli“ des Lise-Meitner-Gymnasiums zu hören (siehe Aufmacher auf dieser Seite). 25 Euro für eine Eintrittskarte der ersten Kategorie sei einfach zu teuer, wird beklagt, schließlich koste eine Karte für den Lörracher Burghof kaum mehr. Und wer die Röttler Burgfestspiele besuchen will, ist bereits mit der halben Summe dabei. Auch könne man die Wyhlener Hochrheinhalle keinesfalls mit einem Theater gleichsetzen, heißt es.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Oberbadischen'.

Joomla templates by a4joomla