Das Lise-Meitner-Gymnasium in Grenzach-Wyhlen wartet mit einer neuen Musicalproduktion auf.

Fame", "Momo" oder "Footloose": Das Lise-Meitner-Gymnasium (LMG) in Grenzach-Wyhlen hat sich mit seinen Musicalproduktionen seit 2004 einen gewissen Ruf in der Landschaft schulischer Theater- und Musicalproduktionen erarbeitet. Nach einer Pause von sieben Jahren und das heißt auch mit einer neuen Generation von Schülern und Schülerinnen bringt das LMG mit "Swinging St. Pauli" nun eine neue Musicalproduktion auf die Bühne. Projektleiter und Regisseur ist einmal mehr der Musiklehrer Thomas Vogt.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'.

Joomla templates by a4joomla