Aktuelles

Irene Blaha (von links), Astrid Kabella, Katharina Belz und Direktor Frank Schührer freuen sich auf einen Berufsinformationstag für die älteren Schüler. Foto: Heinz Vollmar

Irene Blaha (von links), Astrid Kabella, Katharina Belz und Direktor Frank Schührer freuen sich auf einen Berufsinformationstag für die älteren Schüler. Foto: Heinz Vollmar

Grenzach-Wyhlen (Die Oberbadische, mv, 16.11.18) - Am Lise-Meitner-Gymnasium (LMG) findet am Dienstag, 20. November, ab 18 Uhr ein Berufsinformationstag statt. Studenten von verschiedenen Hochschulen geben den Schülern der Klasse 10 und den Jahrgangsstufen 1 und 2 „auf Augenhöhe“ einen Einblick in ihren Studienalltag

Weiterlesen auf den Seiten der 'Oberbadischen'.

Mit diesem zum Jubiläum geschaffenen Logo will sich das Lise-Meitner-Gymnasium eine einheitliche Identität geben. Foto: Vollmar

Mit diesem zum Jubiläum geschaffenen Logo will sich das Lise-Meitner-Gymnasium eine einheitliche Identität geben. Foto: Vollmar

Grenzach-Wyhlen(Oberbadische Zeitung, mv, 16.11.18) - Die Vorbereitungen für das im kommenden Jahr stattfindende 50-jährige Bestehen des Lise-Meitner-Gymnasiums (LMG) haben begonnen. Ein „Arbeitskreis Jubiläum“ aus Eltern, Lehrern und Schülern hat sich formiert. Die Gruppe will sich in den kommenden Monaten mit den Details für das Schuljubiläum beschäftigen und Ideen entwickeln.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Oberbadischen'.

            „Der Weg zu deinem Studium“
   Dienstag, 20.11.2018 von 18.00 Uhr – 21.00 Uhr
im Schulzentrum Grenzach-Wyhlen (Multifunktionsraum)

                        

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12, liebe Eltern,
Wir laden erstmalig zu einer Veranstaltung dieser Art am Lise-Meitner-Gymnasium ein.
Zunächst wird Frau Wehner vom BIZ die verschiedenen Hochschultypen in Baden-Württemberg vorstellen, bevor Studenten verschiedener Hochschulen etwas über ihre Institutionen berichten. Des Weiteren erläutern die Studienbotschafter, worauf es bei der Studienplatzsuche ankommt und beantworten allgemeine Fragen.

Geplant sind fürs kommende Jahr bislang Projekttage, ein Festakt und ein Ehemaligentreffen.

GRENZACH-WYHLEN (BZ,14.11.18, R.Reißmann). Das Lise-Meitner-Gymnasium wird 50 Jahre alt, guter Grund also, um im kommenden Jahr gleich mehrfach das Jubiläum zu würdigen und zu feiern.Eigentlich begann die Einrichtung des Gymnasiums in Grenzach schon 1968, aber erst mit dem Schuljahr 1969/70 ging der eigentliche Schulbetrieb los. Um vor allem die Schüler in die Jubiläumsfeier einzubeziehen, finden im Sommer kommenden Jahres drei Projekttage statt.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'.

Das LMG gratuliert.
Das im Sommer gewählte Jugendparlament (Jupa) der Gemeinde Grenzach-Wyhlen hat am Mittwochabend das erste Mal öffentlich getagt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen die Wahlen für den Vorsitz. Diesen übernimmt Elvis Bejtovic. Seine Stellvertreterin ist Charlotte Lindemann, Anna Kohler ist Schriftführerin.

"Die Drei Musketiere" der LMG-Company soll auch im russischen Twer aufgeführt werden.

 

Freuen sich aufs Musical (von links): Thomas Vogt, Maximilian Koppmann, Frank Schührer (LMG), Isabell Schneider (Schülerin), Ulrike Vogt, Tobias Benz, Yorick Weihs und Elvis Bejtovic (Schüler) Foto: Heinz Vollmar

(BZ.21.9.18, H.Vollmer) GRENZACH-WYHLEN. Einen historischen Stoff, der Emotionen und Dramatik verspricht, hat sich die Musical-Company des Lise-Meitner-Gymnasiums (LMG) für ihre neue Produktion vorgenommen. Die Proben für "Die drei Musketiere" haben bereits begonnen, die Leitung haben wie gewohnt Thomas und Ulrike Vogt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Tobias Benz. Da das neue Musical sowohl ins 50-Jahr-Jubiläum des Gymnasiums fällt, als auch die Musical-Truppe seit 15 Jahren besteht, habe das Projekt einen ganz besonderen Charakter.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'.

Wir wünschen der ganzen Schulgemeinschaft

schöne, erlebnisreiche und erholsame

Sommerferien.

                                                                                                               Die Schulleitung

Wenn es dann wieder weitergeht (10. September 2018 ) … 

1. - 2. Stunde: Schuljahresbeginn mit dem Klassenlehrer 

3. - 6. Stunde: Unterricht nach Plan

Nachmittagsunterricht entfällt

------------------------------------------------------

15:30 Uhr: Begrüßung und Einschulung Fünftklässler

 -->  weitere Termine für das neue Schuljahr

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief 'LMG 2018 Sommer' im Downloadbereich.

 

 

Joomla templates by a4joomla