Lise-Meitner-Gymnasium lässt das Jahr mit Projekttagen ausklingen / Ergebnisse wurden allen Interessierten vorgestellt.

GRENZACH-WYHLEN. Zum Schuljahresabschluss standen am Lise-Meitner-Gymnasium vier Tage lang klassenübergreifende Projekte auf dem Programm. Die Schüler konnten aus einem vielfältigen Angebot an sportlichen, kreativen bis hin zu künstlerisch-musischen Aktivitäten auswählen. Die Ergebnisse wurden am Dienstagabend bei einem Schulfest vorgestellt. Die Resonanz war sehr groß. Schulleiter Manfred Stratz konnte zahlreiche Besucher zum Fest willkommen heißen, darunter vor allem viele Eltern.

Weiterlesen auf den Seiten der 'Badischen Zeitung'

Joomla templates by a4joomla