Aktuelles

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,

vor einige Tagen traten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 an die Schulleitung heran mit der Bitte, den traditionellen Jahresabschluss mit Volleyballturnier (JG1 gegen Lehrkräfte) wieder durchführen zu dürfen.

 Da gerade in den Wochen seit Pfingsten die Infektionszahlen wieder deutlich angestiegen sind, schien uns eine Durchführung nicht möglich zu sein. Nun haben die Schüler*innen jedoch ein Konzept vorgelegt, mit dem dieser Abschluss durchführbar scheint:

 Wie üblich findet der Abschluss in der Halle statt.

Wir stellen es den Schülerinnen und Schülern bzw. Ihnen als Eltern frei, ob sie bzw. Ihr Kind an dem Abschlussevent teilnimmt.

In der Halle tragen alle Schülerinnen und Schüler Masken.

Alle, die nicht in die Halle gehen, bleiben bei der Lehrkraft im Klassenzimmer.

 Für den Zutritt zur Halle brauchen die Schülerinnen und Schüler die Zustimmungen der Eltern. Im Anhang finden Sie hierzu den Elternbrief der Jahrgangsstufe 1 im Downloadbereich unter Formulare

Füllen Sie bitte den Abschnitt entsprechend aus und geben Sie Ihrem Kind am Mittwoch mit. Ohne Erlaubniszettel gibt es keinen „Eintritt“ in die Halle.

 

Zum Ablauf des letzten Schultages:

  1. Stunde: Unterricht nach Plan

2 + 3. Stunde: Volleyballspiel und Abschlussevent Sporthalle oder Klassenraum

  1. Stunde: Unterricht mit dem Klassenleitungsteam, Ausgabe der Zeugnisse

Nach der 4. Stunde endet der Unterricht.

 

Viele Grüße

Frank Schührer

JG1-Exkursion Kesslergrube

Fast jede Person in Grenzach-Wyhlen hat die Bezeichnung „Kesslergrube" schon einmal gehört, doch viele wissen nicht, um was es sich bei diesem Projekt wirklich handelt. Daher dürfen wir, als JG1, gemeinsam einen Ausflug dorthin unternehmen.

Besuch des Europaparlamentes der beiden Französischgruppen 10a und 10b im Rahmen der Veranstaltung Euroscola Regional


Kiara Rathgeb (10b)

Es folgen noch Bilder

LMG erfolgreich bei Jugend trainiert für Olympia Tennis

Das LMG-Team erreicht beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia im Tennis souverän die nächste Runde. In der Wettkampfklasse 4 gemischt besiegten am 20.05.2022 Pamina Bavera (5b), Luzie Francke (5b), Nele Heß (7b) Philipp Behnke (7b), und Felix Lehmann (7a) die Mannschaft der RS und WRS Friesenheim und spielen nun in der nächsten Runde gegen die Mannschaft des Suso-Gymnasiums Konstanz. Die Schulgemeinschaft gratuliert den Spielerinnen und Spielern und drückt für die nächste Runde fest die Daumen.

 

 

Vom 14. – 18. März 2022 organisierte die Umwelt-AG des LMG die Fahrradaktionswoche für die 5. und 6. Klassen. Die Klassen sollten während dieser Woche möglichst zahlreich mit dem Fahrrad zur Schule kommen und auf das Elterntaxi und den Bus verzichten.
Die Umwelt-AG bedankt sich bei allen Schülerinnen und Schüler für die Teilnahme und den aktiven Klimaschutz, der geleistet wurde.
Am erfolgreichsten war die Klasse 6c. 88% der Klasse sind im Durchschnitt in dieser Woche mit dem Fahrrad zur Schule gekommen.
Am Montag gratulierte die Umwelt-AG zusammen mit Herrn Schührer der Siegerklasse und überreichte jeder Schülerin und jedem Schüler eine Fair-Trade-Schokolade und der ganzen Klasse den Klima-Pokal des LMG. Dieser Wanderpokal soll in Zukunft Klassen und Gruppen überreicht werden, die sich aktiv für den Klimaschutz engagieren.
Die Umwelt-AG freut sich schon auf die nächste Klimaaktion.

Joomla templates by a4joomla