A logo.jpgSchuleSlide1.jpgSchuleSlide2.jpgSchuleSlide3.jpgSchuleSlide4.jpgSchuleSlide5.jpgSchuleSlide6.jpg

WK1: Timo Zepf, Georg Schmidt, Johannes Opitz, Robin Seibold 

 

18. Februar 2020: Mit zwei Teams hatten wir uns bei der Hochrheinmeisterschaft Ende Januar für die südbadische Meisterschaft qualifiziert:

WK1: Johannes Opitz, Robin Seibold, Timo Zepf, Georg Schmidt;

WK2: Karl Rogge, Lukas Rohner, Kolja Gliesche, Malte Ranke

Die WK1 musste nun gegen starke Teams antreten, wobei einige gegnerische Spieler gar Vereinserfahrung und auch Wertungszahlen besaßen. Besonders Bad Krozingen agierte sehr souverän und dominierte die Gruppe. Unser Team war aber in der Breite gut aufgestellt, sodass meist immer irgendjemand punktete.  Dies führte zu einem hervorragenden 2.Rang, womit man sich für die badische Meisterschaft Ende März qualifizieren konnte.

Die WK2 belegte in ihrer Altersklasse sogar den 1. Rang, und das so klar, dass sie schon eine Runde vor Schluss als Sieger feststand. Sollte sie dies auch im badischen Finale bestätigen können, winkt sogar eine Einladung zur deutschen Schulschachmeisterschaft.

Damit sind also beide Teams weiter und man darf gespannt auf die nächste Runde sein. 

 

Joomla templates by a4joomla